Was erwartet Sie?

Der Kurs besteht aus kurzen Vorträgen, Meditationen, Selbsterfahrungs- und Achtsamkeitsübungen, Austausch in der Gruppe und Übungen für zuhause. Ziel ist es, den Teilnehmern die direkte Erfahrung von Selbstmitgefühl zu ermöglichen und Praktiken einzuüben, dieses im Alltag entstehen zu lassen. Alle Übungen sind als "Angebote" zu verstehen, das Üben soll leicht sein und keinen Kampf darstellen.

 

MSC ist ein Kurs zur Entwicklung von Selbstfreundlichkeit und keine Therapie. Gleichwohl können durch die Fertigkeit, uns auf freundlichere und mitfühlendere Art und Weise zu begegnen, viele positive Veränderungen angestoßen werden.

 

 

Kurs-Format:

 

  • 8-Wochenkurs
  • insgesamt 25-30 Seminarstunden
  • je eine Sitzung à 2,5- 3 Stunden pro Woche, längere Intervalle wegen Ferienzeiten sind möglich).
  • Die Teilnehmenden erhalten als Arbeitsmaterial das 2019 erschienene Workbook von Kristin Neff und Chris Germer: Selbstmitgefühl - Das Übungsbuch. Arbor-Verlag
  • Zusätzlich ca. 4-stündiger Übungstag/Retreat an einem Wochenende.
  • Begleitend zum Kurs gibt es wöchentliche zusammenfassende Emails
  • Teilnehmer sollten sich vornehmen, jede Sitzung zu besuchen und täglich ca. 30 Minuten Übungszeit einzuplanen.
  • in der Regel erfolgt ein (telefonisches) Vorgespräch.


Kursgebühr:

€ 430,-

Frühbucherpreis
bei Anmeldung bis 6 Wochen vor Kursbeginn
€ 390,-


Ratenzahlung nach individueller Absprache möglich
Preisreduktion für PIAs nach Absprache

 

Voraussetzungen:

Es ist keine Vorerfahrung mit Achtsamkeit oder Meditation notwendig, die Kurse sind für jedermann offen. Der Kurs überschneidet sich nur geringfügig mit Inhalten aus einem MBSR-Kurs.

Wir möchten als MSC-Lehrerinnen einen sicheren und unterstützenden Rahmen bieten. Hier richten wir uns hinsichtlich der Rahmenbedingungen nach den Vorgaben des Center for Mindful Selfcompassion in den USA.

Interessenten können uns anschreiben. Wir führen dann ein kurzes, unkompliziertes telefonisches oder persönliches Info-Vorgespräch.  Teilnehmer werden dann gebeten eine Anmeldepaket auszufüllen. Die darin enthaltenen Bögen zu Hintergrundinformationen sowie zum Haftungsauschluss können ausgefüllt zur ersten Kurseinheit mitgebracht werden. 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!